Wer ich bin und wie ich dazu komme

 

 

  • Ich hiesse Claudia Hirt
  • bin 1971 geboren
  • arbeite als Direktionsassistentin
  • wurde ausgebildet zur Gesundheits- und Lebensberaterin AGP
  • habe gelernt Bachblüten anzuwenden
  • und fühle mich in der Energie-Arbeit, Medialität und geistigem Heilen Zuhause  

 

Nach der Schule absolvierte ich die Ausbildung zur kaufm. Angestellten, weil mir damit alle Türen offen stehen würden. Nach ein paar Jahren Berufserfahrung startete ich den Lehrgang zur Direktionsassistentin, den ich mit dem Fachausweis abschloss. Noch heute arbeite ich in dieser Position, was mir sehr viel Spass macht.

 

Mit 30 Jahren, nachdem mich mein Freund verlassen hatte, wurde ich täglich immer trauriger. Ich war davor eine strahlende, fröhliche, aufgestellte Frau. Doch jetzt hatte ich immer weniger Lebenslust. Ich kannte mich selber nicht mehr und verstand nicht was passierte. Eines Tages konnte ich nicht mehr aufstehen und mir wurde klar, ich brauche Hilfe.

 

Zum Glück hatte ich die Adresse einer medialen Lebensberaterin erhalten, die ich sofort anrief. Ich konnte mich noch am selben Tag mit dieser Frau treffen. Sie gab mir wieder Lebensfreude, Hoffnung auf die Zukunft und die Kraft weiter zu machen. Mit diesem Gefühl ging ich nun auf die Suche. Ich wollte etwas tun, was mir Freude macht, was mich weiter bringt im Leben und so fand ich im Internet ein Ausbildungsangebot zur Lebensberaterin (Integra AGP Luzern). Bei jedem Satz der Ausbildungsbeschreibung, spürte ich von den Füssen her ein Kribbeln. Ich spürte, wie Energie in mir aufstieg. Ein herrliches Gefühl, das mir ganz klar zeigte, JA, diese Ausbildung ist es.

 

1 1/2 Jahre dauerte die Ausbildung mit den Themen: Psychologie, Spiritualität, Anatomie, Psychosomatik, Gesundheit, Lebensraum, Kommunikation, Partnerschaft/Beziehung, Finanzen, Selbstmanagement und Persönlichkeitsbildung. Eine umfangreiche Ausbildung, die mir sehr viele neue Lebensaspekte aufgezeigt hat.

 

In dieser Ausbildung habe ich auch meine Lebens-Leitlinie definiert:

 

Ich bin schöpferische Fülle, das ist meine Identität.
Ich beschliesse Faszination zu sein, das ist meine Mission.

 

Auf diesem Weg befinde ich mich nun, das wird mir immer klarer.

 

Nach dieser Ausbildung vergingen einige Jahre. Höhen und Tiefen haben mich immer wieder auf den Weg zu mehr Bewusstsein gebracht und schliesslich zu Anima Experience. Dort lernte ich noch mehr auf meine Intuition zu hören, Vertrauen zu haben und zu spüren, dass es im Universum unterstützende Energien und Wesen gibt. Ich beschloss, eine weitere Ausbildung zu machen.

 

Mit der Intensivausbildung Medialität und geistiges Heilen bei Anima Experience öffnete sich für mich eine neue Welt. Ich entdeckte, wie viel Kraft und Energie in uns steckt. Wie viele Möglichkeiten wir haben, unser Leben zu steuern, ganz im Vertrauen. Auf dem Weg zu meinem Herzen wurde mir aufgezeigt, dass wir Grosses erreichen und erwirken können - und ich lernte meine Fähigkeiten kennen.

 

Wenn ich auf meine Vergangenheit zurück blicke, bin ich für meinen Weg, der nicht immer einfach war, sehr dankbar. Ohne all die Herausforderungen wäre ich heute nicht da wo ich bin. Glücklich, Zufrieden, in meiner Mitte, ganz in meinem Herzen.

 

Ich freue mich, wenn ich mein Wissen, meine Erfahrungen und meine Fähigkeiten heute anwenden kann, um viele Menschen auf dem Weg zu ihrem Herzen zu begleiten. Einmal im Herzen angekommen ist alles möglich.