Was denkst du über dich?

Hast du dich mit dieser Frage schon einmal auseinander gesetzt? Was denkst du von dir und wie gehst du mit dir selber um? Ich finde das ist eine entscheidende Frage. Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben und nur wenn es dir gut geht, kannst du deine Lieben kraftvoll unterstützen. Deshalb ist es so wichtig, dass du gut mit dir umgehst und gut über dich denkst.

 

Oft gehen wir sehr streng mit uns um. Die Erwartungen an uns selber sind riesig. Wenn uns zum Beispiel etwas nicht gelingt oder wir einen Fehler gemacht haben, dann gehen wir harsch mit uns ins Gericht. "Hättest du nicht besser aufpassen können, wie doof bist du eigentlich, du bist überhaupt nicht fähig, du bist so dumm, das kannst du nie". Diese Gedanken tauchen einfach auf, ganz automatisch. Kommen dir diese Sätze auch bekannt vor? Oder welche Sätze sind es bei dir? Hast du diese Sätze allenfalls schon von deinen Eltern gehört und sie sind dir deshalb so vertraut? Dann ist es jetzt Zeit STOPP zu sagen.

 

Diese Sätze machen dich klein, sie verurteilen dich. Das Vertrauen in dich verschwindet oder wird klein. Wenn diese Sätze immer wieder kommen, werden oder sind sie für dich plötzlich Wahrheit. Du glaubst sie selber und gibst vielleicht sogar auf. Doch sie stimmen nicht. Sie sind nicht wahr, denn Du bist grossartig. Du meisterst deinen Weg nach bestem Wissen und Gewissen und das weisst du auch, wenn du tief in dich hinein hörst. Du bist grossartig und all die Herausforderungen die dir dein Leben zeigt, dienen um zu lernen, zu erfahren. Sie bringen dich auf deinen ursprünglichen Weg zurück.

 

Wie wäre es also, wenn diese Sätze das nächste Mal in dir auftauchen, du ganz bewusst STOPP sagst? Atme tief ein und aus, spüre dein Herz und lächle. Lächle, nimm dich in die Arme und fühle, welch toller Mensch du bist. Erinnere dich daran, was du schon alles geleistet hast. Wozu du alles fähig bist. Spüre dein Herz, sei verständnisvoll. Du hast es verdient, dass du gut mit dir bist und dass du gut über dich denkst. Achte auf deine Gedanken und verändere sie. Du hast die Kraft, die Fähigkeit und die Verantwortung. Lasse dich von diesen Sätzen nicht klein machen. Du bist grossartig, du bist einzigartig, du steckst voller Potenziale, du bist grandios, du bist ein Wunder, du bist DU. Und so soll es auch sein. Schau in den Spiegel, schau dir ganz tief in die Augen. Kannst du es erkennen? Kannst du es fühlen? Alles ist gut und wenn etwas aus den Fugen geraten ist, dann entscheide du, wie es jetzt weitergehen soll. Vertraue dir, du kannst das. Sei mutig, glaube an dich. Du bist erschaffen aus Glückseligkeit, aus Liebe und du bist willkommen auf der Erde. Die Erde und der Himmel brauchen dich (und nicht nur sie). Deshalb haben sie dich geschickt. Ja, genau dich. Du vermittelst zwischen Himmel und Erde. Du bist wichtig, bist ein Teil des grossen Ganzen. Kannst du es erkennen? Du bist wertvoll, du bist unbezahlbar, du bist DU.

 

Schön, dass es dich gibt.

 

Ich wünsche dir viel Freude auf dem achtsamen Weg mit dir selber, du vollkommenes Wesen der Liebe.

 

Herzlich

Claudia 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0