Stille in dir

Kennst du das, wenn es ganz still in dir ist? Wenn du keinen Drang hast irgendetwas machen zu müssen, wenn es einfach in Ordnung ist, so wie es ist? Dann bist du ganz bei dir, bist du ganz im Moment. Du nimmst wahr und bist einfach. Du geniesst diese Stille, bist ganz aufmerksam und dann merkst du, wie etwas Neues entsteht. Aus dieser Stille entsteht ein Impuls, eine neue Idee oder du bekommst eine neue Sichtweise. Dir wird etwas bewusst. Und dann ist es wieder ganz Still. Du nimmst den Frieden ganz tief in dir wahr..... Und spürst aus deinem Herzen, alles ist gut. 

 

Diese Stille in dir gibt dir Kraft, gibt dir Gewissheit, Klarheit und eine grosse Dankbarkeit macht sich breit. Du spürst dich in deiner ursprünglich gemeinten Art. Dein wahres Ich. Ein Ich voller Liebe, voller Wissen und Weisheit. In diesem Erkennen zeigt sich ein inniges JA, ein Ja zu dir, ein Ja zu deinem Sein, ein Ja für deinen Weg, ein Ja für alles was ist. Geborgenheit, Vertrauen. Du fühlst dich Willkommen und bestätigt. Du bist umgeben von Stille. Stille, die deinem Herzen so gut tut, Stille, die deine Seele nährt, Stille, die soviel in sich trägt......

 

Wir sind unzähligen Eindrücken und Reizen ausgesetzt, wo wir uns auch befinden, überall Musik, Worte, Geräusche jeglicher Art. Wir haben so unendlich viele Gedanken, die einfach kommen und gehen. Wir denken an gestern, denken an morgen, denken an Probleme, an Aufgaben die noch zu bewältigen sind. Wir sehen die Menschen und machen uns unser Bild. Kreieren Geschichten zu den Personen, beurteilen sie. Wir eilen von einem Ort zum anderen, sind immer in Bewegung. Wie soll da Stille in uns entstehen? 

 

Wann hast du diese Stille das letzte Mal erlebt? Wann hast du diese Stille das letzte Mal gesucht? Gibst du dir überhaupt das Recht, einfach still zu sein? Einfach zu Sein? Ohne etwas tun zu müssen? Möchtest du das gerne einmal oder wieder einmal erleben? Vielleicht klappt es Zuhause einfach nicht, weil dir immer tausend Dinge in den Sinn kommen, die noch erledigt werden sollen. 

 

Am Donnerstag, 17. Mai um 19:30 Uhr hast du die Möglichkeit an meinem Themen-Abend teilzunehmen. In einer kleinen Gruppe, die alle das gleiche Ziel haben, ein Abend in der Stille zu erleben. Ich werde eine kurze Einleitung machen und danach versinken wir, jeder für sich, in seine Stille. In diesem geschützten Rahmen kannst du einfach Sein und geschehen lassen, was geschehen darf. Melde dich jetzt hier an. Ich freu mich auf dich.

 

Herzlich

Deine Claudia

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0